Four Motors

Bioconcept-Car

News \\ Archiv

22. August 2014

Startklar

Nach der Sommerpause tritt das Four Motors-Team am 23. August zum 6h-Rennen auf dem Nürburgring an. Ziel: zum Wiederholungstäter avancieren - im vergangenen August holte das Team den Klassensieg beim zweiten Saisonhighlight der Nürburgring Langstreckenmeisterschaft. Das knapp 200 Fahrzeuge umfassende Teilnehmerfeld startet um 12 Uhr.

9. September 2013

Showtime: Four Motors auf der IAA 2013

Die Internationale Automobilausstellung in Frankfurt (12. bis 22.09.2013) gilt als die weltweit bedeutendste Automobilmesse. Unter dem Motto „Die automobilste Show der Welt“ präsentiert in diesem Jahr die Branche den Stand der Technik und gibt Ausblicke in die Zukunft. Mit dabei: Four Motors mit seinem Bioconcept-Projekt (Halle 3.1, Stand E13).

19. März 2013

Grüner wird es nicht...

...zumindest vorerst auf der Rennstrecke. Denn hier gibt Four Motors seit nunmehr zehn Jahren als Vorreiter in Sachen umweltverträglicherer Racing-Technologie den Ton an. Ob Kraft- oder Werkstoff – bei uns wächst fast alles nach. Gute Ideen inklusive. So startet das Bioconcept-Team mit den bewährten aber auch mit neuen Partner in seine elfte Saison. Man darf also gespannt sein – mehr hier in Kürze!

22. Januar 2013

Fazit nach dem 1. Wochenende auf der Grünen Woche: Voller Erfolg für den Boxenstopp am FNR-Stand

Die Schlagschrauber glühen und die Zuschauer feuern kräftig an - der Boxenstopp-Contest am Stand der "Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e.V. (FNR)" in der nature.tec-Halle ist gewiss einer der Publikumsmagneten in diesem Jahr. Schon nach dem ersten Wochenende lässt sich sagen, dass unser Bioconcept-Car auch dieses Jahr wieder ein der Attraktionen auf der Grünen Woche in Berlin ist. Bereits unzählige Teams haben sich bislang daran versucht, eine neue Bestzeit beim Reifenwechsel am Scirocco zu erzielen. Von einem Team, bestehend aus zwei 13-jährigen Mädchen, über Vater-Sohn-Gespanne bis hin zu eifrigen Herren in bayerischer Tracht. Es bleibt abzuwarten, ob es am zweiten Wochenende der Grünen Woche einem Team gelingt, die bisherige Bestzeit von 43 Sekunden zu schlagen. Schließlich winkt auch ein attraktiver Gewinn. Die schnellsten Schrauber werden von der "Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e.V." zu einem Rennwochenende an der Nürburgring eingeladen. Wer also noch nicht vor Ort war - ab in die nature.tec-Halle und ran an den Schlagschrauber!

17. Januar 2013

Botschafter für nachhaltige Mobilität auf der Grünen Woche

Vom 18. bis 27. Januar 2013 werden zwei Bioconcept-Cars von Four Motors wieder auf der Grünen Woche in Berlin zu sehen.

Nach dem großen Erfolg im vergangenen Jahr werden der Bioconcept-Scirocco und sein Vorgänger, das Bioconcept-Car Mégane Trophy, auch 2013 in der nature.tec-Halle 5.2a zu sehen sein. Dort werden Biokunststoffe sowie Informationen und Neuheiten auf dem Gebiet der nachwachsenden Rohstoffe vorgestellt.Das aktuelle Bioconcept-Car, der Scirocco 2.0l TDI wird das Highlight des Standes der "Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e.V.", Projektträger des Bundesministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (BMELV), sein. Bereits 2012 avancierte der Bio-Rocco schnell zum Publikumsliebling, unter anderem weil das Team Four Motors die Messebesucher zum Reifenwechsel-Contest aufforderte. "Diesen Wettbewerbsvorteil nutzen wir auch bei der diesjährigen Grünen Woche", so Tom von Löwis. Der Contest findet an beiden Wochenenden jeweils Samstag- und Sonntagvormittag statt. Jeder, der gegen das Four Motors Team antreten möchte, kann mitmachen und hat die Chance auf einen attraktiven Preis. Die Besucher, die die Reifen am schnellsten wechseln, gewinnen Tickets für ein VLN-Rennen inklusive Übernachtung und Verpflegung.

Das Bioconcept-Car der zweiten Generation, die Mégane Trophy, wird auf dem Stand der "Union zur Förderung von öl- und Proteinpflanzen e.V." (UFOP) präsentiert und zeigt ebenfalls, wie mehr nachhaltige Mobilität in der Praxis umgesetzt werden kann.

20. Dezember 2012

Four Motors wünscht allen Fröhliche Weihnachten

Eine rasante Saison ist vorüber und das Jahr neigt sich dem Ende zu. Grund genug, allen Partnern, Sponsoren und Freunden von Four Motors Danke zu sagen für Ihre Loyalität, Treue und Einsatzbereitschaft. Wir blicken zurück auf eine abwechslungsreiche Saison, aber auch auf ein engagiertes Team, das mit ganzem Einsatz und voller Herzblut Four Motors und das Bioconcept-Car durch die Rennsaison begleitet hat. 2013 starten wir wieder durch und zeigen, dass nachhaltige Mobilität auch im Rennsport ihren Platz gefunden hat. Erfolg setzt Engagement und ein eingeschworenes Team voraus, was wir definitiv zu bieten haben, sonst bedarf es nur noch ein wenig Glück.

In diesem Sinne wünscht Four Motors allen eine besinnliche Weihnachtszeit und einen guten Rutsch in das Jahr 2013!

23. Dezember 2011

Entspannte Weihnachten und einen rasanten Neustart

Motor aus, Tür zu und ab nach Hause: Das gesamte Team von Four Motors verabschiedet sich in die Weihnachtsfeiertage und dankt Fans, Freunden und Partnern für die großartige Unterstützung in diesem Jahr. Wir wünschen allen entspannte Weihnachten und einen gelungenen fliegenden Start ins neue Jahr.

5. August 2010

Showrun beim Air Race Finale auf dem Eurospeedway Lausitz

Vom Nürburgring an den Lausitzring – kaum ist das 6h-Rennen abgewinkt, startet BioConcept-Racer Smudo bereits wieder durch. Allerdings außer Konkurrenz. Zwar fliegt der Rennen fahrende Hobbypilot zum Finale der Red Bull Air Race Weltmeisterschaft (7.-8. August), sein Einsatz erfordert allerdings Bodenhaftung. Denn der im eigenen Rennauto auf Renewables abonnierte Smudo fährt im spektakulären Motorsport-Rahmenprogramm einen Showrun im Nascar.

At a glance

A short summary in english

On the following page you will find information about the »green pioneers on the racetrack«.

→ Fourmotors at a glance

Follow us!

Infofolder

teaser

Die wichtigsten Fakten kompakt zusammen­gefasst

Im interaktiven Infofolder finden Sie alles Wissenswerte zum »grünen Vorreiter auf der Rennstrecke«.

→ im Infofolder blättern (Flash)
→ Infofolder als PDF öffnen